Audi RS6 1.000 PS Single Turbo

Der Audi RS6 Avant ist mit seinem 4.0 Liter TFSI V8 BiTurbo Motor bereits ein sehr leistungsstarkes Fahrzeug. Mit seinem extrem frühen Ansprechverhalten und bereits 650 Nm Drehmoment bei 1750 U/min, bedingt durch die kleinen Serienturbolader, hatten wir jedoch das Gefühl, dass der Motor sein wahres Potential im oberen Drehzahlbereich nicht zeigen kann. Wir wollten mehr als ein herkömmliches Chiptuning für den Audi RS6 der Baureihe C7 entwickeln.

Statt der beiden serienmäßigen Twinscroll Turbolader mit extrem kleinen Abgagehäusen verbauen wir einen einzelnen großen Garrett GTX42 Gen.2 Turbolader in Verbindung mit dazu passenden und eigens entwickelten CAD- und CFD-designten Abgaskrümmern aus Edelstahlguss. Diese Krümmer sind deutlich strömungsgünstiger und weisen einen 50% größeren Querschnitt der Kanäle auf. Die originale Ansaugung wird auf 1x100mm Querschnitt geändert. Hardwareseitig wird der Ventiltrieb des Motors modifiziert, sowie größere Hochdruck Kraftstoffpumpen und eine zusätzliche Niederdruck Kraftstoffpumpe verbaut.

Das originale Wasserladeluftkühlersystem wird aufgrund der engen Platzverhältnisse weiterverwendet. Hierbei ersetzen wir allerdings den Wasserkühler durch ein weitaus größeres Exemplar und verbauen eine weitere Wasserpumpe. Um die Ladelufttemperatur nochmals weiter zu senken, verbauen wir eine Wasser-Methanol Einspritzung. Selbst bei Geschwindigkeiten über 300km/h erreichen wir so Ladelufttemperaturen von unter 40°C!

Abgasseitig verbauen wir eine Downpipe mit 1x 100mm Querschnitt, die sich dann auf 2x 76mm aufteilt. Zwei 100cpsi HJS-Rennsportkatalysatoren übernehmen die Abgasnachbehandlung, gefolgt von einer staudruckreduzierten 2x 76mm Klappenanlage mit Absorptionsschalldämpfern.

Nach dem hardwareseitigen Umbau erfolgt die Softwareanpassung des Motor- und Getriebesteuergeräts auf unserem hauseigenen DynoJet 424xLC² Allrad Prüfstand. Neben der Anpassung der Motorsoftware auf die geänderte Hardware haben wir auch das Automatikgetriebe dem geänderten Drehzahlband des Motors angepasst, unter anderem Schaltdrehzahlen, Launch Control Drehzahl und Drehmomentfreigabe.

Die extreme Leistungssteigerung auf über 1.000 PS und über 1.100 Nm lassen den Audi RS6 förmlich über die Straße fliegen. Es werden Fahrwerte erreicht, die sonst nur Supersportwagen vorbehalten sind!

Das heißt konkret: 0-100 km/h in 2.8 s, 0-200 km/h in 7.8 s und den Sprint von 0-300 km/h in 19.5 s (Bugatti Veyron: 19.8s!). Die gesamte Umbau ist absolut alltagstauglich und dermaßen perfekt abgestimmt, als wäre der RS6 so ab Werk ausgeliefert worden. Bis auf das leicht modifizierte Motorcover ist der Umbau zudem völlig inkognito. Der Kraftstoffverbauch ändert sich im Alltagsbetrieb bei normaler Fahrweise hingegen kaum.

Unserer Meinung nach der Inbegriff von perfektem Audi RS6 Tuning mit 1.000 PS.
Die Abgaskrümmer und das Audi RS6 Single Turbo Kit sind auch einzeln in unserem Onlineshop erhältlich.

  • FAHRZEUGAudi RS6 C7 4.0 TFSI
  • LEISTUNG1011 PS / 1107 Nm
  • 0-100 KM/H2.8 Sekunden
  • 0-200 KM/H7,8 Sekunden
  • 0-300 KM/H19,5 Sekunden
  • MEHRLEISTUNG +451 PS / +457 Nm

LUST AUF EINEN WOLF IM SCHAFSPELZ?

Nutzen Sie das Kontaktformular um Fragen bezüglich unseres Audi RS6 Tuning zu stellen, oder rufen Sie uns während den Geschäftszeiten unter 0208 / 62 67 34 02 an. Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

OBEN